Vanaf € 50 gratis bezorging (NL, B, L, D) | Bezorging NL 1-3 werkdagen | Gratis retour! | Veilige betaling | Merken uit Europa | Delivery Europe 2-5 days
Zur Wunschliste Wunschzettel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer

Product image slideshow Items

  • Baby Swaddle Blanket schwarze Punkte

Swaddle Blanket schwarze Punkte

€12,95
Inkl. MwSt.

Swaddle Blanket aus 100% Baumwolle ist für Babys von 0 bis 3 Monaten geeignet, wiegt 3,5 bis 6,5 kg und ist 50 bis 62 cm groß.

Die Bewertung dieses Produkts ist 0 von 5

(0)
Auf Lager (Zeitrahmen für die Lieferung:1-3 dagen)

Mit der Wickeldecke lässt sich Ihr Baby leicht wickeln und Sie können das sichere Gefühl erzeugen, das auch die Gebärmutter vermittelt hat. Dies erleichtert Ihrem Kind das Entspannen. Wenn Ihr Kind unruhig ist oder viel weint, hilft das Wickeln Ihrem Baby, sich schneller wieder zu entspannen und zu beruhigen.

Außerdem sind sich Babys nicht bewusst, dass sie Arme haben. Infolgedessen mähen sie sich oft wach. Dies nennt man Moro-Reflex. Das Wickeln verhindert, dass sie ihre Arme bewegen, was ihnen auch Ruhe gibt.

Es ist auch wahr, dass das Wickeln Ihrem Kind auch beibringt, einzuschlafen. Im Bauch schliefen sie aufgrund des Schaukelns, das auftritt, wenn sich die Mutter bewegt, von selbst ein. Wenn sie geboren werden, müssen sie es plötzlich selbst tun und so lernen. Das Wickeln hilft dabei.

Wenn Sie mit einem unruhigen oder weinenden Baby zu tun haben, ist es wichtig zu wissen, ob die Unruhe oder das Weinen eine medizinische Ursache hat. Konsultieren Sie daher immer eine Hebamme, eine Mutterschaftsassistentin oder einen Arzt, bevor Sie mit dem Wickeln beginnen.

Die meisten Kinder profitieren vom Wickeln bis zu 3 bis 4 Monaten. Es gibt jedoch auch Babys, die länger vom Wickeln profitieren. Es ist wichtig, rechtzeitig mit dem Wickeln zu beginnen. Ab dem Moment, in dem Ihr Kind sich umdrehen kann, normalerweise nach 6 bis 7 Monaten, ist es gefährlich und Sie müssen sofort aufhören zu wickeln.

Wie Swaddle funktioniert:

Legen Sie Ihr Baby so dass die Schultern auf gleicher Höhe mit der Oberseite des Wickels liegen. Die Beine werden in den Fußsack gelegt.
Falten Sie die linke Klappe um den Körper und die Arme Ihres Babys. Befestigen Sie beide Klettverschlüsse aneinander.
Falten Sie die rechte Klappe über die linke Klappe und befestigen Sie die beiden Klettverschlüsse am Klettverschluss der linken Klappe.

Die Klappen sollten fest sitzen, aber Ihr Baby damit nicht einschnüren. Die Arme des Babys werden beim Wickeln am besten entlang der Körperseite gestreckt. Legen Sie das Baby beim Wickeln immer auf den Rücken.

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Ihre Bewertung hinzufügen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »